08.03.2015

Ilona Einwohlt - Felis Überlebenstipps

Reihe: Felis Überlebenstipps - Zettelkram und Kopfsalat
Band 1: Neue Schule, neues Glück

Felicitas (Feli, 10 Jahre alt) kommt in die 5. Klasse und bekommt eine kleine Schwester. Damit sind sie nun zwei Mädchen gegen ihre beide großen Brüder. Sie führt einen Zettelkasten mit Tipps, die ihrer kleinen Schwester Serena weiterhelfen sollen, wenn sie größer ist.
Die Eltern von Feli führen einen Haarsalon in der dritten Generation, den Kopfsalat. Das Motto vom Vater ist: Bien está lo bien peneido - Haare gut, alles gut.

Die Ich-Erzählerin trifft den Nerv von jungen Mädchen. Aufgelockert durch die Zettel mit wirklichen Tipps und witzig erzählt ist es eine unterhaltsame Lektüre, mehr, ein Lebensratgeber mit einer Geschichte. Die spanischen ausdrücke sind nicht lautmalerisch, sondern im Original geblieben - danke! :) 

Arena, 2015
176 Seiten
ab 9 Jahren

Ebenfalls erschienen:
Band 2: Freundschaftskribbeln im Bauch (06/2015)
Band 3: Familienkrach und Herzenstrost (02/2016)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen