03.07.2016

Emmy Abrahamson - Mind the Gap! Wie ich London packte (oder London mich)

Filippa (18) macht sich nur drei Tage nach ihrem Abitur auf, um in London an der bekannten Royal Drama School vorzusprechen, wo sie Schauspiel studieren möchte. Angekommen in London merkt sie, dass London viel größer, lebendiger und teurer ist, als sie dachte. Eine spannende erste Zeit beginnt...

Vielleicht muss ich erst noch die anderen beiden Teile lesen, aber so ist das Buch zwar gut zum weglesen, aber nicht rund. Viele angerissene Dinge bleiben offen. Zum Feelgood fehlt noch das Happy End.
 *Spoiler an* Die Annahme an der Schule reicht mir da nicht, wenn eine labile Wohnsituation, ein gekündigter Job und ein gebrochenes Herz vorliegt. *Spoiler aus* 

dtv (Reihe Hanser),
Broschiert 2014
Taschenbuch 2015
220 Seiten
ab 14 Jahren

Ebenfalls erschienen:
- Go for It! Wie ich London die Schau stahl (oder London mir) (2015, Taschenbuch 2016)
- Make it Big! Wie ich London schaffte (oder London mich) (2015, Tachenbuch 2016)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen